Tarife

Gültig seit 1. Januar 2007

Verrechnungsgrundsätze

  • Meine Arbeiten werden grundsätzlich nach tatsächlichem Stundenaufwand abgerechnet, gemäss detailliertem Arbeitsrapport.
  • Ich verrechne keine Urheberrechtsgebühren für meine Kreationen, auch nicht bei späteren Neuauflagen.
  • Ich erhalte keine Provisionen für Druckaufträge.
  • Allfällige Provisionen bei Inseratedispositionen lasse ich dem Auftraggeber gutschreiben bzw. direkt verrechnen.
  • Abweichungen zu schriftlichen Kostenschätzungen sind möglich im Rahmen von +/- 10%.
  • Mehrarbeiten, die zum Zeitpunkt der Kostenschätzung nicht bekannt, nicht definiert oder nicht voraussehbar waren, werden nach Aufwand verrechnet.
  • 30% Anzahlung bei Auftragserteilung.
  • Zahlungsfrist 10 Tage 2 % Skonto, 30 Tage rein netto.

Tarife

  • Einheitlicher Stundensatz für Konzeption und Kreation:
    CHF 160.–/Std. zzgl. MWST.
  • Express- und Feiertagszuschläge:
    20 % Zuschlag

Kundenbereich



Status

OK